Unsere Seite verwendet Cookies und andere ähnliche Technologien. Mit der Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Mehr Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

045 - Energetische Sanierung eines Wohnhauses

Projektdaten

Leistungsphasen: HOAI 1-8
Ort: Minden
Planungs- & Ausführungszeitraum: 01/2010 - 03/2011
Nettogeschossfläche: 185 m²
Merkmale: KfW Förderung für Einzelmaßnahmen
Wärmedämmverbundsystem
Verschattung mit integrierten Raffstores

Projektbilder

  • Südostansicht

    Südostansicht

  • Entwurf: Südansicht

    Entwurf: Südansicht

  • Entwurf: Nordansicht

    Entwurf: Nordansicht

  • Entwurf: Westansicht

    Entwurf: Westansicht

  • Entwurf: Ostansicht

    Entwurf: Ostansicht

  • Entwurf: Schnitt

    Entwurf: Schnitt

  • Entwurf: Grundriss Obergeschoss

    Entwurf: Grundriss Obergeschoss

Projektbeschreibung

Ein Mehrfamilienwohnhaus sollte energetisch saniert und modernisiert werden. Die Eingangstreppe und der Balkon sollten erneuert werden.

Die Außenwände erhielten ein Wärmedämmverbundsystem. Die Kelleraußenwände waren gegen vertikal eintretende Feuchtigkeit zu sanieren und erhielten darüber hinaus eine Perimeterdämmung. Zusätzlich wurden die Fenster und Haustür ausgetauscht. Für die Verschattung wurden Raffstores geplant, die in die Fassade integriert wurden. Der neue Balkon wurde als Stahlkonstruktion geplant.