Unsere Seite verwendet Cookies und andere ähnliche Technologien. Mit der Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Mehr Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Architektürbüro Rehmert - optimal und typisch

“Ich würde niemals meine Klienten und ihr Geld als Mittel zur Selbstdarstellung missbrauchen. Die Lösungen sollen immer optimal und typisch sein, nicht individuell. Das Resultat, das man so erzielt, ist selten umwerfend. Je besser ein Entwurf funktioniert, desto weniger ausgeprägt wird er erscheinen, desto weniger wird er sich zur Geltung bringen“

Walter Segal, Architekt, 1968

  • Fachwerksanierung Baudenkmal
  • Erhaltenswerte Bausubstanz
  • Wohnhaus Neubau Holzrahmenbau
  • Wohnhaus Neubau Massivbau
  • Wohnhaus Umbau Sanierung
  • Denkmalpflege Umnutzung
  • Denkmalpflege
  • Bauten fuer Handel und Gewerbe

Die Form ergibt sich aus der Funktion

Wer sich traut den Funktionen seines Bauwerks den Vorrang vor einer oberflächlichen Gestaltung zu geben wird dafür belohnt. Ein Gebäude, das optimal wie ein Maßanzug passt, ohne die Kosten explodieren zu lassen, zielt nicht vordergründig auf eine umwerfende Wirkung ab. Die Form ergibt sich aus der Funktion. Unaufdringliche, funktionierende Gebäude ergeben durch Ihre Schlüssigkeit eine unangestrengte, natürliche Eleganz.

Integrale Planung - Ganzheitliche Planung mit allen am Bau Beteiligten

Die ausführliche Beratung von Bauinteressierten und die Vernetzung von Architekt, Bauherr und anderen Fachleuten vor, während und nach Abschluss eines Bauprojektes steht im Architekturbüro Rehmert im Mittelpunkt. Als Architekten verstehen wir uns als Ideengeber, Planer und Koordinator in einer Person: In enger Zusammenarbeit mit dem Bauherren erarbeiten wie individuelle Lösungen für die Bauaufgabe, integrieren die Leistungen der Fachingenieure und binden frühzeitig Handwerker mit in den Planungsprozess ein.

Gezielter Einsatz geeigneter Baustoffe und Materialien

Der sichere Umgang mit Baustoffen sowie ihren Verbindungen am Bauwerk, ist grundlegender teil unserer planerischen Arbeit. Ein funktionierender Entwurf bedeutet für uns im Alt- wie im Neubau, dass Wissen um die Eigenschaften der Baustoffe. Die Langlebigkeit Ihres Gebäudes liegt uns am Herzen, ebenso wie ein gesundes und behagliches Raumklima. Der Einsatz der Baustoffe ist daher natürlich vom Ziel und Budget der Bauaufgabe abhängig und wird, Ihrem Bedarf entsprechend, passend zum Entwurf entwickelt.

Dabei legen wir besonderen Wert auf die bauphysikalischen Eigenschaften der eingesetzten Materialien, denn gerade in unseren Breitengraden heißt Bauen auch immer einen Kampf gegen das Wasser zu führen. Um einfach Bauen zu können, setzen wir daher gerne auf Baustoffe, die in der Lage sind, Feuchtigkeit aufzunehmen, zu transportieren und auch wieder abzugeben. Das trifft besonders auf Baustoffe wie Holz, Ton(Ziegel), Kalk, Lehm und Zellulose zu.