Unsere Seite verwendet Cookies und andere ähnliche Technologien. Mit der Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Mehr Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

News und Aktuelles

Vor dem Kauf einer Immobilie, sollte das Gebäude von einem erfahrenen Sanierer betrachtet werden. Die Bausubstanz wird dabei nach verschiedenen Gesichtpunkten betrachtet.

Zuerst wird die ursprüngliche Qualität der Baukonstruktion geprüft. Handelt es sich z.B. um ein zweischaliges Mauerwerk mit Luftschicht oder eine einschalige Wand? Hat das Gebäude Beton-, Holzbalken- oder Kappendecken? 

Weiterlesen …

Bei der Sanierung bestehender Gebäude wird oft vergessen, dass Bauen in erster Linie bedeutet, sich gegen die Einflüsse von Wasser zu schützen. Wasser aus dem Boden und aus der Luft wirkt von innen und außen schädlich auf das Gebäude ein. Eine bauphysikalisch durchdachte Planung reduziert den schädlichen Einfluss von Wasser auf das Gebäude soweit wie möglich. Beim Bauen im Bestand müssen darüber hinaus, durch Wassereinwirkung ausgelöste Schäden erkannt und beseitigt werden. Ziel dabei ist es, die Lebensdauer der Gebäude zu erhöhen und den Wohnkomfort zu steigern.

Weiterlesen …

Das Sonnenhaus mit Solarthermie und Photovoltaik für Wärme, Strom und Mobilität

Von einem echten Sonnenhaus werden mehr als 50% des Heizenergiebedarfs durch Solarthermie gedeckt. Der restliche Wärmebedarf wird idealerweise von einer Biomasseheizung gedeckt, durch eine kontrollierte Be- und Entlüftung mit Wärmerückgewinnung gesenkt oder mittels effizienter Speichertechnik optimiert. Kombinationen sind je nach Anspruch, Budget und der sich stellenden Bauaufgabe zu untersuchen.

Weiterlesen …

Schnelle und vordergründig, günstige Umbauten und Sanierungen führen oft zu aufwändigen und teuer zu sanierenden Bauschäden.

Die Folgen von Pfuschsanierungen wider den Naturgesetzen sind in vielen Fällen verheerend. Ab 1970 wurden viele Gebäude mit Dämm- und Dichtstoffen, ohne bauphysikalisches Wissen und oft auch mangelhafter Verarbeitung saniert. Die so ausgelösten Bauschäden, fast immer im Zusammenhang mit Feuchte, vernichten Gebäudesubstanz und Gebäudewert.

Weiterlesen …