Unsere Seite verwendet Cookies und andere ähnliche Technologien. Mit der Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Mehr Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

034 - Einfamilienhaus in Holzrahmenbauweise

Projektdaten

Leistungsphasen: HOAI 1-8
Ort: Schwielowsee - Caputh
Planungs- & Ausführungszeitraum: 03/2009 - 09/2010
Nettogeschossfläche: 142 m²
Merkmale: kontrollierte Lüftung mit Wärmerückgewinnung
Pfosten/Riegel Fassade für geschosshohe Öffnungen
Gründung auf Betonstützen
versetzte Pultdächer zur Belichtung

Projektbilder

  • Außenansicht mit Stülpschalung

    Außenansicht mit Stülpschalung

  • Außenansicht mit Pfosten-Riegel Fassade

    Außenansicht mit Pfosten-Riegel Fassade

  • Innenraum

    Innenraum

  • Innenraum Wohnzimmer

    Innenraum Wohnzimmer

Projektbeschreibung

In einer Baulücke sollte auf einem schmalen und langen Grundstück, in leichter Hanglage, ein eingeschossiges Wohngebäude errichtet werden. Die versetzten Pultdächer dienen der Beleuchtung des Innenraums über Oberlichter.

Die Gründung des Holzrahmenbaus erfolgte auf Betonstützen. Die geschosshohen Verglasungen wurden als Pfosten/Riegel Fassade ausgeführt. Durch effiziente Dämmung der Außenbauteile war es möglich eine kontrollierte Be- und Entlüftung mit Wärmerückgewinnung und elektrischen Nachheizregister einzubauen. Ein Holzbrandofen sorgt für zusätzliche Wärme und Atmosphäre. Die Fassade wurde mit sägerauer Stulpschalung verkleidet und mit schwedischer Holzhausfarbe gestrichen.